VITA-MUSICALS

Stella Mohn ist der

Künstlername von

Claudia Wauschke

Claudia ist seit 30 Jahren im Business und spielte und sang Hauptrollen u.a. in West Side Story, Chess, Grease, Les Miserables und Mamma Mia Hamburg/Stuttgart/Berlin, Sister Act auf Bühnen in der Schweiz, Deutschland, Italien und Österreich und in dem Jazzmusical City of Angels von Cy Coleman.

Foto – H.Braun
National Theater Mannheim 2016, Solistin in der Cole Porter Revue

Erfolgreiche Jazz Soloprogramme waren bereits „Weill meets Gershwin“, „almost blue“, „Women in Jazz“, „In love with Cole Porter“, „Celebrating Ella Fitzgerald“ und „My Swinging Christmas“ mit denen sie in Berlin , München , Regensburg und Madrid in Jazzclubs und auf Jazzfestivals in Norddeutschland gastierte.

Teilnahme an der Europäischen Jazzakademie 2010 unter Jiggs Wiggham und am Vocal Jazz Camp 2010 am North Central College in Illinois, USA, Jazzgesang bei Jay Clayton.
Gastsängerin bei Joey Morant, tp im Jazzclub Lennox Lounge in Harlem, NYC,März 2011 und bei John Bany, b im Andy„s in Chicago,Ill, USA Juli 2010.

Foto – R.Bock

Foto R. Bock

als Gräfin Larisch

im Musical Rudolf

Foto H.Braun

Rosie

in Mamma Mia

Foto H.Braun

Florence

in Chess

Aschenputtels Mutter

in Into the Woods

Foto R.Bock

Sister Act

Solistin

Cole Porter Revue

1989 – 1990

Private Schauspielausbildung

bei Janina Scarek
Fortwährende Schauspielseminare bei Alia Hawa, London 

1989 – 1990
1986 – 1989

Studium Musiktheater/Schauspiel

Hochschule der Künste, Berlin

1986 – 1989
1983 – 1986

Studium der Musik/ Theaterpädagogik

Hochschule der Künste Berlin

1983 – 1986